Arbeitskreis Asyl

Als ortsansässiger, ehrenamtlicher Asylkreis leisten wir durch konkrete Hilfe vor Ort einen wichtigen Beitrag zur Integration von geflüchteten Menschen.
Dazu gehören Behördengänge, Deutschunterricht, Hausaufgabenbetreuung, Arbeitsplatzsuche, Wohnungssuche, die Kleiderstube für alle Fischbachtaler und vieles mehr.
Der Asylkreis steht in Kontakt mit dem kreisweiten „Netzwerk Asyl“ und seinen Schulungsangeboten.
Wer uns bei unserer Arbeit unterstützen möchte, ist herzlich willkommen!

Wir treffen uns jeden 2. Mittwoch im Monat um 19 Uhr im ehem. Jugendraum des Bürgerhauses Niedernhausen.

Ansprechpartnerinnen:
   Kleiderstube / Sachspenden: Monika Kiwus Tel: 06166 932006 + Friederike Linden Tel: 06166 359
   Allgemeine Anfragen: Wolfgang Tschertner Tel: 06166 9329963, E-Mail: w.tschertner@t-online.de


Gerne können Sie unsere Flüchtlinge auch mit einer finanziellen Spende unterstützen. Wir bitten um Spenden zur Flüchtlingsarbeit auf folgendes Konto:

Sparkasse Dieburg
IBAN: DE58508526510083303925
BIC: HELADEF1DIE
Verwendungszweck "453 AK Asyl" 

Als Spendenquittung für das Finanzamt genügt bis € 200,- der Überweisungsträger/Kontoauszug. Für eine Spendenquittung wenden Sie sich bitte im Rathaus an Frau Anna Uhrig, Zimmer 106, Tel: 06166 / 9300-25, E-Mail: a.uhrig@fischbachtal.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 


Ansprechpartner / Kontakt

Christine Adams

Hindenburgstraße 18
64405 Fischbachtal

06166 - 932652

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.