Holzstapel (Foto: pixabay.com)

Stellenausschreibung:
Sachbearbeitung Holzvermarktung (Innendienst) (m/w/d)

Im Holzkontor Darmstadt-Dieburg-Offenbach AöR ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als
Sachbearbeitung Holzvermarktung (Innendienst) (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen.

Das Holzkontor verantwortet für derzeit 32 Mitgliedskommunen in der Region Darmstadt-Dieburg-Offenbach die Rundholzvermarktung von etwa 100.000fm jährlich. Eine Vergrößerung des Geschäftsgebietes ist zu erwarten. Eine vertrauensvolle, langfristige und zuverlässige Zusammenarbeit mit den waldbesitzenden Kommunen und den Kunden ist Grundlage unserer Tätigkeit.

Wir suchen für unser kürzlich gegründetes und im Aufbau befindliches Unternehmen eine offene, zuverlässige und selbständige Persönlichkeit für folgende Aufgaben:

  • Unterstützung der Geschäftsführung bei Abschluss und Abwicklung der Rundholzkaufverträge, insbesondere bei deren Überwachung und der Zuteilung der Kontingent
  • Rechnungsstellung des vermarkteten Rundholzes im Namen unserer kommunalen Mitglieder
  • Überwachung der Zahlungseingänge und Bürgschaften in Zusammenarbeit mit den Kommunen
  • Erteilung von Abfuhrfreigaben
  • Versand erforderlicher Unterlagen (Vorzeigungen/Bereitstellungsmeldungen, Karten)
  • Telefonische und schriftliche Kommunikation mit den Geschäftspartnern
  • Vorbereitende Arbeiten für die weitere Buchhaltung
  • Zuarbeit bei Förderanträgen
  • Mitwirkung bei Angebotseinholungen und Ausschreibungen
  • Anwendung der Forstsoftware

Das zeichnet Sie idealerweise aus:

  • Sicherer Umgang mit moderner EDV, insbesondere Microsoft Office (Word, Excel, Outlook)
  • Freude am Umgang mit Zahlen
  • Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung und Gründlichkeit bei der Bearbeitung der übertragenen Aufgaben
  • Sympathischer und offener Umgang mit Geschäftspartnern und Kollegen
  • Erfahrung in der Forstwirtschaft (Rundholzvermarktung)
  • Verständnis und Erfahrung bezüglich Geschäftsprozessen, idealerweise im Vertrieb
  • Identifikation mit der Region und unseren Wäldern

Wir bieten Ihnen:

  • In unserem jungen Unternehmen Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung und Mitwirkung bei der Etablierung effektiver Prozesse
  • Arbeit mit modernen Arbeitsmitteln und kurzen Dienstwegen
  • Dienstort im Kern der schönen Altstadt von Groß-Umstadt bei guter Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 8 TVöD bewertet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne unter Angabe des möglichen Eintrittstermins, richten Sie bitte an:

Holzkontor Darmstadt-Dieburg-Offenbach AöR, z.Hd. Herrn Mathias Geisler, Markt 1, 64823 Groß-Umstadt oder per E-Mail an: mathias.geisler@holzkontor-dadiof.org

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter 0160/8817613 an Herrn Mathias Geisler.

Bewerbungen per E-Mail (PDF) werden bevorzugt.

Bewerbungsschluss ist der 15.04.2020 (Eingang der vollständigen Bewerbungsunterlagen).

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie einer Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Bewerbungsdaten/–unterlagen werden drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht/vernichtet. Eingesandte Unterlagen werden nicht an Sie zurück geschickt.
 

Veröffentlicht am Donnerstag, 12. März 2020

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.