Lichtenberger Preisträgerkonzert mit Preisverleihung an Anne Maria Wehrmeyer

Anne Maria Wehrmeyer
Datum:
Sonntag, 02. September

Uhrzeit:
16:00 Uhr

Ort:
Schloss Lichtenberg

Veranstalter:

 

„Kunst braucht Unterstützung“ ist die Motivation von Herfried Apel zur Gründung der Lichtenberger Musikstiftung im Jahr 2003.
Aus dem Ertrag des von ihm gestifteten Vermögens wird im Abstand von zwei Jahren der mit fünftausend Euro dotierte Lichtenberger Musikpreis vergeben. Gefördert werden Nachwuchskünstler mit besonderen Talenten.

Preisverleihung an Anne Maria Wehrmeyer.

Anne Maria Wehrmeyer, geb. 2000 in Berlin, begann im Alter von vier Jahren Violine zu spielen. Mit acht wurde sie Jungstudentin an der Hochschule für Musik. 2009 zieht sie mit ihrer Familie nach Regensburg. Seit dem Wintersemester 2014 studiert sie an der Universität Augsburg und im Sommer 2017 erspielte sie sich in der Hamburger Elbphilharmonie den 2. Preis beim renommierten TONALi Musikwettbewerb. Anne Maria erhielt Auszeichnungen und Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" erspielte sie sich mehrfach 1. Preise.

Das Preisträgerkonzert umfasst Werke von R. Strauss, N. Paganini und D. Schostakowitsch. Begleitet wird sie von Michael Wehrmeyer (Violincello) und Anastasia Zorina (Klavier).

Der Lichtenberger Musikpreis

Dieser Preis hat sich zu einem Aushängeschild für die Künstler und für den Kulturstandort Schloss Lichtenberg entwickelt. Die Preisverleihungen stehen unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten.

Herfried Apel war langjähriger Vorsitzender des Kultur und Verschönerungsvereins Lichtenberg. Auf ihn gehen die Lichtenberger Schlosskonzerte zurück.

Inzwischen konnten Spender und Zustifter gewonnen werden, um die Arbeit der Kulturförderung langfristig zu sichern.

Bisherige Preisträger:
2004: Maria-Elisabeth Lott, Violine
2006: Frank Düpree, Klavier
2008: Isang David Enders, Violoncello
2010: Magdalena Müllerperth, Klavier
2012: Isabelle Müller, Harfe
2014: Caroline Adomeit, Violine
2016: Marina Müllerperth, Klavier


Eintrittskarten

 


Veranstaltungsort

Schloss Lichtenberg

Schloss Lichtenberg

64405 Fischbachtal

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.