Jugendfeuerwehr

Die am 20.10.1975 gegründete Jugendfeuerwehr hat zur Zeit 15 Mitglieder. In der Ausbildung steht die Vorbereitung auf den späteren Einsatzdienst im Vordergrund. In den Wintermonaten werden im theoretischen Unterricht die Jugendlichen auf die Praxis vorbereitet. Hierzu gehören natürlich auch Übungsabende, in denen z.B. Knoten und Stiche geübt werden. Durch Spieleabende, eine alljährliche Weihnachtsfeier und Spiele- oder Filmeabende wird der Unterricht aufgelockert. Im Frühjahr geht es dann immer mit einer benachbarten Jugendfeuerwehr nach Weinheim ins "Miramar".

In der wärmeren Jahreszeit werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Geübt wird hier nicht nur am Feuerwehrhaus, sondern auch in der freien Natur als willkommene Abwechslung. Bei gutem Wetter dürfen Nassübungen natürlich nicht fehlen.

Ebenso ist die Jugendfeuerwehr Fischbachtal beim Bundeswettbewerb immer engagiert, wie die guten Ergebnisse zeigen. Zusätzlich nehmen wir auch an verschiedenen Bezirksübungen und sportlichen Begegnungen anderer Jugendfeuerwehren teil.

Der Höhepunkt im Sommer ist jedesmal das Zeltlager am Kreisjugendfeuerwehrtag.

Habt ihr Interesse? Übungen sind immer montags um 18.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Niedernhausen (auf der Rückseite des Bürgerhauses).

 

Hier findet Ihr alle Informationen zur Freiwiligen Feuerwehr Fischbachtal.


Ansprechpartner / Kontakt

Tim Vetter

Am Jochartgraben 6
64405 Fischbachtal (Niedernhausen)

06166 - 44 89 978

0176 - 97 65 78 60

E-Mail schreiben

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.