Eine Landschaft zum Erholen

Unberührt von der Umweltbelastung der Städte liegt in einer besonders schönen und lieblichen Landschaft des vorderen Odenwalds die Gemeinde Fischbachtal mit den Ortsteilen Niedernhausen, Lichtenberg, Billings, Steinau, Nonrod und Meßbach, überragt vom weithin sichtbaren Schloss Lichtenberg.

Viele Wanderwege mit reizvollen Ausblicken durchziehen das ganze Gebiet und erschließen wenig berührte Landschaftsteile. Sportliche Gäste empfängt ein Naturschwimmbad mit Campingplatz.

Ein geografisch-historischer Lehrpfad führt Geschichtsinteressierte zu verschiedenen Natur- und Kulturdenkmälern. Wer weniger gut zu Fuß ist, dem empfiehlt sich eine Kutschfahrt durch die Wälder des Fischbachtals.

Kultureller Mittelpunkt ist das Schloß Lichtenberg mit dem Heimat- und Landschaftsmuseum. Kunst- und Sonderausstellungen sowie die weit über die Landesgrenzen hinweg bekannten Schloßkonzerte und die Zinnfigurenbörse lohnen einen Besuch.

 

Anreise nach Fischbachtal

Unser Ortsplan:

Hier geht es zum Ortsplan von Fischbachtal.
 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Bahn:
bis Bahnhof Reinheim und dann mit dem Bus MO2 in Richtung Niedernhausen bzw. Barndau oder mit dem Bus MO3 nach Lichtenberg.

Verbindungsauskunft: Deutsche Bahn AG

Bus:
von Darmstadt Hauptbahnhof und Mathildenplatz mit der Linie NH nach Niedernhausen
von Reinheim mit dem Bus MO2 in Richtung Niedernhausen bzw. Barndau oder mit dem Bus MO3 nach Lichtenberg.

Hier finden Sie ihre optimale Verbindung: RMV-Fahrplanauskunft
 

Pendlersuche

Suchen Sie für die tägliche Fahrt zur Arbeit Mitfahrende? Oder möchten Sie mitfahren? Das Pendlerportal bringt Sie kostenlos zusammen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.