Ortsteil Lichtenberg

Lichtenberg

Der 650 Einwohner zählende Ort drängt sich auf einem steilen, langgestreckten Bergrücken. Schon im 14. Jh. war die Burg ein territorialpolitscher Mittelpunkt.

Lichtenberg wird beherrscht von dem Renaissance-Schloss, das 1570 - 1581 unter dem hessischen Landgrafen Georg I. erbaut wurde.
Das Bollwerk, ein Geschützturm mit 6 Meter starken Mauern, schützte ab 1503 die Burg bzw. das spätere Schloß.

Lichtenberg ist der kulturelle Mittelpunkt der Gemeinde Fischbachtal mit Museum und Gemäldeausstellungen sowie Schloßkonzerten. Die aktuellen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Der Wanderparkplatz "Heuneburg" bietet sich an als Ausgangspunktfür eine Wanderung auf dem geografisch-historischen Lehrpfad zur Heuneburg, einem keltischen Ringwall.
Lesen Sie dazu auch die Geschichte und Geschichten aus der Vergangenheit des Fischbachtales.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.