Äpfel

„Groß-Bieberauer Lebensmitteltheke" im Diakoniezentrum Groß-Bieberau

Schon länger wurde über das Einrichten und Betreiben der "Groß-Bieberauer Lebensmitteltheke" berichtet...

Nachdem nun alle bürokratischen Hürden genommen wurden, das ehrenamtliche Personal entsprechende Lehrgänge beim Gesundheitsamt in Darmstadt besuchte, die organisatorischen und logistischen Voraussetzungen geschaffen sind, wurde die "Groß-Bieberauer Lebensmitteltheke" am 05.10.2012 um 10:00 Uhr eröffnet.
Die Lebensmittelausgabe erfolgt jeweils freitags von 10:00 bis 12:00 Uhr in der "Scheune" Diakoniezentrum, Sudetenstr. 1 in Groß-Bieberau.

Abholberechtigt sind alle Personen, deren Hilfsbedürftigkeit gem. § 53 Nr.1 AO nachgewiesen wird, z.B.:
- Hartz IV (AL-Geld, AL-Hilfe)
- Sozialhilfe
- geringe Rente
- Asylbewerber (bei Vorliegen der Meldebestätigung des Rathauses und der aktuell Aufenthalsberechtigung) etc.
Entsprechende Nachweise mit Personalausweis (Kopien erwünscht) sind vorzulegen. Neue Kunden kommen bitte schon um 09:15 Uhr zur Registrierung ins Diakoniezentrum (Scheune).
 

Veröffentlicht am Montag, 15. Oktober 2012

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.