Sitzung der Gemeindevertretung am 02.03.2021

Bericht des Gemeindevorstandes und Niederschrift der Sitzung

Sehr geehrter Herr Gemeindevertretervorsteher, meine Damen und Herren, zur heutigen Sitzung der Gemeindevertretung möchte ich aus der Arbeit des Gemeindevorstandes folgendes berichten:

Der Mietvertrag des Opel Ampera E läuft am 15.06.2021 aus. Da der Ampera gute Dienste zur Verbesserung der allgemeinen Mobilität leistete, hat der Gemeindevorstand beschlossen einen neuen Opel Corsa E als Folgefahrzeug zu leasen.

Frau Röder wird uns zum 30.04.2021 verlassen. Für die Neubesetzung der Stelle „Bau- und Liegenschaftsverwaltung“ setzte sich der Bewerber Jakob Beckhausen durch, er wird zum nächstmöglichen Termin eingearbeitet. Zur Unterstützung bei den Wahlvorbereitungen wird der Praktikumsvertrag mit Frau Hechler seit dem 15.02.2021 fortgeführt. Des Weiteren wurde Frau Grüner befristet vom 19.01.2021 bis zum 31.03.2021 zur Unterstützung im Bereich Steueramt/FiBu eingestellt.

Für Entscheidungen zur Zukunft der Feuerwehr Fischbachtal wurde ein Planungsbüro mit der Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie für beide Varianten (Ein-Haus-Lösung - Neubau und Zwei-Haus-Lösung - Standorte Niedernhausen und Billings) beauftragt.

Die Gemeinde Fischbachtal hat von der Organisation „Köche ohne Grenzen“ eine zweckgebundene Spende von 2.000 € und eine Sachspende im Wert von 1.000 € für die Küche der ev. KiTa Niedernhausen erhalten.

Für die Erstellung der der Bauantragsunterlagen für die Erlangung einer Baugenehmigung zum Neubau des Hochbehälters in Billings wurde ein Ing.-Büro beauftragt.

Die Deutsche Glasfaser hat mitgeteilt, dass in allen sechs Ortsteilen das Glasfasernetz ausgebaut wird, die genaue Quote wird derzeit aber noch ermittelt. Auch wurden bereits Anträge zu den geplanten Baumaßnahmen im Gemeindegebiet gestellt. Für die gemeindlichen Liegenschaften wurden ebenfalls Glasfaseranschlüsse beantragt.

Für die Flexibilität im Bezug auf „Homeoffice“ im Rathaus und auch für mobiles Arbeiten im Rathaus hat der Gemeindevorstand die Anschaffung eines Laptops inkl. Dockingstation beschlossen.

Für die Neukonzeption des Jugendraumes wurden Fördermittel für Kleinprojekte der Lokalen Aktionsgruppe Darmstadt-Dieburg beantragt.

Die Petrusgemeinde Kelsterbach möchte im Sommer 2021 ihr alljährliches Sommerlager auf der Wiese unterhalb des Sportplatzes veranstalten. Die Genehmigung der unteren Wasserbehörde liegt bereits vor.

Aufgrund der nicht vertragsgemäß fertig gestellten Einzäunung an der Abrisskante des Steinbruchsees wurde ein Rechtsanwalt mit der Klageeinreichung auf Vertragserfüllung beauftragt.

Vom 05.02.2021 bis zum 17.02.2021 war der Server im Rathaus ausgefallen. Dies führte zu starken Beeinträchtigungen und Behinderungen.

In der letzten Woche wurden drei AED´s geliefert. Dank der Spende von Frau Kresslein wurde einer am Bürgerhaus Niedernhausen installiert und die beiden anderen wurden auf den Feuerwehrfahrzeugen verlastet.

Die Erweiterung der Ev. KiTa schreitet voran, allerdings konnte der geplante Termin zur Inbetriebnahme am 01. März nicht eingehalten werden. Der GVO hat gestern einen Fachplaner beauftragt, der eine neue Hausalarmierungsanlage planen soll, die gemäß Brandschutzkonzept vorgesehen ist.

An dieser Stelle möchte der GVO den Erzieherinnen danken, die in den letzten Monaten unter schwierigen Bedingungen dauerhaft die Betreuung in der KiTa sichergestellt haben und das bisher ohne Impfung zugunsten der Gewährleistung der Betreuungszeiten. Wenn man dann noch bedenkt, dass manchmal innerhalb von zwei bis drei Tagen oder übers Wochenende Entscheidungen umgesetzt werden mussten, die der Bund oder das Land kurzfristig getroffen hat, dann sollten wir der Einrichtung und allen Beteiligten höchsten Respekt zollen.
Seit 22. Februar gibt es wieder den sogenannten Regelbetrieb, allerdings mit morgens und nachmittags um eine Stunde verkürzten Zeiten. Die Kinder sind in festen Gruppen mit den gleichen Erzieherinnen eingeteilt.

 

Soweit mein Bericht zur heutigen Sitzung. Für Fragen stehe ich wie immer gerne zur Verfügung.

gez. Thoma
Bürgermeister

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.