Sitzung der Gemeindevertretung am 13.07.2021

Bericht des Gemeindevorstandes und Niederschrift der Sitzung

Sehr geehrter Herr Gemeindevertretervorsteher, meine Damen und Herren, zur heutigen Sitzung der Gemeindevertretung möchte ich aus der Arbeit des Gemeindevorstandes folgendes berichten:

Im Bürgerbüro / Einwohnermeldeamt wurde Mitte Juni Frau B. Buss eingestellt. Frau V. Wendel wechselt nun ins Steueramt / Finanzbuchhaltung.
Nach dem Tod des Bauhofmitarbeiters und stellvertretenden Wassermeisters N. Hartmann wurde eine Stellenausschreibung für diese Stelle veröffentlicht.

Der Endausbau im Baugebiet „Schlossbergweg“ ist abgeschlossen.

Aufgrund der Pandemie mussten die Feierlichkeiten zu 450 Jahre Schloss Lichtenberg erneut abgesagt, bzw. verschoben werden. Sie sollen nun im Jahr 2022 zusammen mit den Feierlichkeiten zu „50 Jahre Gemeinde Fischbachtal“ ausgerichtet werden.

Die Baugenehmigung für den neuen Hochbehälter in Billings liegt endlich vor. Laut. Aussage des Ing-Büros Reitzel, kommt es aktuell zu einer Preissteigerung der Werkstoffe PE, PP und GFK um über 50 Prozent. Deshalb hat der Gemeindevorstand beschlossen, die Umsetzung des Bauvorhabens "Hochbehälter Billings" zu verschieben.

Der Antrag zur Förderung "Zukunft Innenstadt" wurde fristgerecht eingereicht.

Für die Bedarfsplanung der Kindertageseinrichtung hat der Gemeindevorstand für die Krippenversorgung (U3) einen geplanten Versorgungsgrad von 45 % und für den Kindergartenbereich (Ü3) einen Versorgungsgrad von 95 % beschlossen.

Für die Umsetzung des Jugendraumkonzeptes wurde für die Anschaffung von TV, Heimkinosystem, Mischpult und Installation der Auftrag an die Firma VTE (Oliver Eichel) vergeben.

In Steinau strebt eine Interessengruppe die Pachtung des „Löschteichareals“ durch einen noch zu gründenden Verein an, um den Löschteich auch künftig zu "Erholungszwecken" zu nutzen.

Die Vergabe von Energieberaterleistungen zur Erstellung einer Vergleichsmatrix für die Heizungsanlage der KiTa wurde an das Ingenieurbüro Mauß aus Otzberg beauftragt.

Die Fischbachtaler Ferienspiele werden in diesem Jahr in der 4. Ferienwoche stattfinden.

In Steinau haben die Arbeiten zur Verlegung der Glasfaserkabel begonnen.

Dem Bericht liegt der erste Controllingbericht 2021 zum Stichtag 30.06.2021 bei.

 

Soweit mein Bericht zur heutigen Sitzung. Für Fragen stehe ich wie immer gerne zur Verfügung.

gez.
Thoma Bürgermeister

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.