Sitzung der Gemeindevertretung am 20.08.2019

Bericht des Gemeindevorstandes und Niederschrift der Sitzung

Sehr geehrter Herr Gemeindevertretervorsteher, meine Damen und Herren,
zur heutigen Sitzung der Gemeindevertretung möchte ich aus der Arbeit des Gemeindevorstandes folgendes berichten:

Am Schwimmbad wurde eine neue Heizungsanlage installiert und in Betrieb genommen.

Für den Bauhof mussten verschiedene Gerätschaften angeschafft werden, so wurde ein neuer Sortierlöffel für die Sortierung von Bauschutt, für den neuen LKW das Anhängemaul, ein Mulchgerät, eine Schmutzwasserpumpe  und eine Motorsense benötigt.

Der Bewilligungsbescheid für den Kita-Pavillon über 490.500 € liegt vor und der Übergangs-Bürocontainer für die Kita-Leitung wurde in Betrieb genommen.

Die Bedarfsplanung für die Kita „Wiesenpfadflöhe“ für das neu begonnene Kindergartenjahr ergab einen angestrebten Versorgungsgrad von 45 %  im U3-Bereich und 95 %  im Ü3-Bereich.

Am Steinbruchsee werden derzeit täglich Parkkontrollen durchgeführt, Falschparker ermahnt und mit Verwarnungsgeldern belegt – die Situation hat sich daraufhin etwas entspannt.

Für die geplante BMX-Bahn wurde das Ingenieurbüro InfraPro mit der Bauantragsstellung für eine befristete Baugenehmigung beauftragt.

Frau Kresslein und ManuMedi haben  zusammen 1.700 € für die Anschaffung eines Defibrillators gespendet. Dieser soll im Bürgerhaus Niedernhausen platziert werden.

Der Zuwendungsbescheid für den Bürgerbus über 27.442,10 € ist eingegangen, so dass das Fahrzeug nun erworben werden kann. Der Bürgerbus geht in das Gemeindevermögen über, ist aber rückforderbar.

Herr Götz hat am 01.08.2019 seine Stelle als zukünftiger Wassermeister angetreten.

Die jeweiligen Ortsbeiräte wurden zum Thema „Lichtverschmutzung“ beauftragt,  die Brenndauer, bzw. auch die Abschaltung von einzelnen Straßenlampen zu prüfen. Die Ergebnisse bzw. Erläuterung liegen mittlerweile vor und der GVO hat beschlossen, den Empfehlungen der Ortsbeiräte zu folgen.

Bgm. Thoma ist als Sachverständiger in den Hess. Landtag, im Rahmen der Anhörung zum Gesetzentwurf „starke Heimat Hessen“ geladen.

Soweit mein Bericht zur heutigen Sitzung. Für Fragen stehe ich wie immer gerne zur Verfügung.

 

P. Thoma, Bürgermeister

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.