Abwassergebühren

Zum 01.01.2013 hat die Gemeinde Fischbachtal die gesplittete Abwassergebühr eingeführt.
Die Abwassergebühr gliedert sich nun in die verbrauchsabhängige Schmutzwassergebühr und in die flächenabhängige Niederschlagswassergebühr:

Schmutzwassergebühr  

2,62 € / m³

Grundgebühr Schmutzwasser   

2,99 € / Monat

 

Niederschlagswassergebühr 

0,54 € / m² versiegelter Fläche

Grundgebühr Niederschlagswasser

0,05 € / m² Grundstücksfläche

Höchstgrenze bei der Grundgebühr Niederschlagswasser sind 1.500 m² (dies entspricht 75 € pro Jahr), es sei denn, die versiegelte Fläche ist ebenfalls größer als 1.500 m², dann wird die Grundstücksfläche mit der tatsächlichen Größe angerechnet.

Grundstückseigentümer sind verpflichtet, Änderungen, die die Größe der versiegelten Fläche (Entsiegelung oder Neuversiegelung) betreffen, sofort der Gemeindeverwaltung mitzuteilen.

Alle Informatione zur Abwassergebühr finden Sie in der Entwässerungssatzung (Ortsrecht)

Wenn die Abwassergebühren bequem eingezogen werden sollen, können Sie uns ein Sepamandat erteilen.


Ansprechpartner

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.