Fischereiaufsicht

Die Untere Fischereibehörde ist für die Überwachung der Fischerei im Kreisgebiet nach den Vorschriften des Hessischen Fischereigesetzes (HFischG) zuständig.
Hier finden Sie mehr Informationen: www.ladadi.de/bauen-umwelt/naturschutz-und-landschaftspflege/fischerei.html

Bei einem Anfangsverdacht einer Gewässer- und Bodenverunreinigung kann die örtlich zuständige Polizeidienststelle kontaktiert werden. Für Fischbachtal ist das die Polizeistation Ober-Ramstadt (Tel.: 06154 / 6330-0).


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.