Hundesteuer

Wer einen oder mehrere Hunde hält, muss diese in der Gemeindeverwaltung zur Hundesteuer anmelden.

Die Höhe der Hundesteuer beträgt
1. Hund: 48,00 €/Jahr
2. Hund: 66,00 €/Jahr
3. Hund: 84,00 €/Jahr

Bei Hundeanmeldung im Jahresverlauf werden die Steuern anteilig pro Monat berechnet.
Bei der Abmeldung ist die Hundesteuermarke mitzubringen. Wurde die Hundesteuermarke verloren, ist eine Verlustgebühr von 10,00 € zu entrichten.

Für gefährliche Hunde (nach HundeVO) wird eine Steuer von 600,00 € pro Jahr erhoben.

Weitere Informationen finden Sie in der Gemeindesatzung über die Hundesteuer.
Die Hundesteuersatzung finden Sie im Bereich 'Ortsrecht'.

Für die An-, Ab- oder Ummeldung Ihres Hundes können Sie das unten stehende Formular verwenden.


Ansprechpartner

Formulare / weiterführende Information

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.