Naturerlebnispfad Steinau (Foto: Achim Krell)

Naturerlebnispfad Steinau

Wald mit allen Sinnen erfahren

Barfuß und mit verbundenen Augen - so lässt sich die Welt ganz neu erfahren. Probieren Sie es aus, wenn Sie in Begleitung sind! Vertrauen Sie Ihren Sinnen (und Ihrer Begleitung) und begeben Sie sich auf ein Abenteuer ganz anderer Art.

  • Waldboden ist kühl und weich an den Füßen.
  • Das Zapfenbett dagegen ist eine Herausforderung für die Fußsohlen.
  • An der tiefsten Stelle des Weges glitscht Schlamm durch die Zehen.
  • Am Waldrand spüren Sie, dass Wald Temperaturen ausgleicht: Im Sommer kühl, im Winter mild.

Der Naturerlebnispfad erschließt eine Vielfalt von Lebensräumen: Wald, Felsen, Bach, Ufer, Wiese, Trockenmauer usw.

Sie finden den Erlebnispfad ganz am oberen (südlichen) Ortsende von Steinau.

Anreise: RMV Fahrplanauskunft


Ansprechpartner / Kontakt

Revierförster Günter Coumont

Im Wald gegenüber von Hauptstraße 123a in Steinau
64405 Fischbachtal

06162 / 3451

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.